www.Wert-Ideen.Berlin

Dr. Haaker

Wert-Ideen.Berlin

UG (haftungsbeschränkt)

Kontakt

Prof. Dr. Andreas Haaker, CIIA, CEFA

Diplom-Kaufmann, Privatdozent

Initiator und Geschäftsführer von Wert-Ideen.Berlin

CV von Prof. Dr. Andreas Haaker, CIIA, CEFA, PD
Haaker_CV_12_2021.pdf
PDF-Dokument [275.1 KB]

CV - Deutsch

Prof. Dr. Andreas Haaker, CIIA, CEFA, PD ist Initiator und Geschäftsführer von www.Wert-Ideen.Berlin sowie Professor für Internes Rechnungswesen und Controlling an der BA Sachsen (Dresden). Zudem lehrt er als Privatdozent "Rechnungslegungsorientierte Aktienbewertung" an der Freien Universität Berlin und ist zuständig für Grundsatzfragen der Rechnungslegung beim DGRV – Deutscher Genossenschafts- und Raiffeisenverband e. V. in Berlin

 

Nach Abschluss als jahrgangsbester Diplom-Kaufmann mit Auszeichnung und einer mit dem Österreichischen Controllerpreis 2008 geehrten Promotion an der Georg-August-Universität Göttingen (Prädikat „summa cum laude“) hatte er u. a. Lehraufträge an der TU Ilmenau und der FernUniversität in Hagen sowie eine Vertretungsprofessur für Unternehmensprüfung und Controlling an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf inne. Im Herbst 2015 habilitierte er sich an der FernUniversität in Hagen. Im Februar 2018 wurde ihm der europäische Titel eines Certified European Financial Analyst (CEFA) und im Mai 2018 der internationale Titel eines Certified International Investment Analyst (CIIA) verliehen. Im Oktober 2020 wurde er zum Professor an die BA Sachsen berufen.

 

Er ist u.a. ständiger Autor der Rubriken „PRO & CONTRA“ (PiR) und "Accounting for Value?" (IRZ), Herausgeber von VI&I Value Investing & Ideen, Autor zahlreicher Fachbeiträge und Kommentierungen sowie des kritischen Lehrbuchs "IFRS – Irrtümer, Widersprüche und unerwünschte Konsequenzen". Seine Dissertation zur Goodwill-Bilanzierung wurde mit dem Österreichischen Controllerpreis 2008 ausgezeichnet.

 

Forschungsinteressen:

  • Methodologische Grundlagen der kritisch-rationalen Bilanzforschung
  • Jahresabschlussorientierte Aktienbewertung (→ ACCOUNTING for VALUE?)
  • Rechnungslegung als problemlösende Institution unter Ungewissheit
  • Informationsfunktion der internationalen Rechnungslegungsstandards (IFRS)
  • Konvergenz des internen- und externen Rechnungswesens
  • Zweckadäquate Gewinn- und Performance-Messung
  • Goodwill-Bilanzierung und -steuerung
Forschungs-/Lehr-„Portfolio“ (BWL) von Prof. Dr. Andreas Haaker, CIIA, CEFA, PD
Haaker_BWL_Lehr_Forsch_Portfolio.pdf
PDF-Dokument [17.7 KB]
WIB FinanzBildung (Konzept)
FinanzBildung_Wert_Ideen_Berlin_Dr_Haake[...]
PDF-Dokument [146.1 KB]

Lehr- und Forschungsportfolio:

 

CV - English

PD Dr. Andreas Haaker, CIIA, CEFA has been a senior consultant on fundamental accounting issues at the DGRV - Deutscher Genossenschafts- und Raiffeisenverband e. V. (German Cooperative and Raiffeisen Confederation – reg. assoc.) in Berlin since 2008. He is also a private lecturer (Privatdozent) in accounting at the University of Hagen.

 

After his studies in Business Administration he became a research assistant at the Chair of Accounting and Auditing at the Georg-August-Universität Göttingen and graduated as a Dr. rer. pol. (equivalent to Ph.D.) with “summa cum laude”. His dissertation on goodwill accounting was awarded the Österreichischen Controllerpreis in 2008.

 

He has also worked as a postdoctoral researcher and assistant professor (Wissenschaftlicher Assistent) at the Chair of Auditing at the University of Hagen, senior lecturer for national and international accounting at the University of Ilmenau and acted as substitute professor (Vertretungsprofessur) for management control and auditing at the University of Düsseldorf. He habilitated at the University of Hagen in 2015.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Prof. Dr. Andreas Haaker